Museen und Erinnerungsstätten zum Thema Bauernkrieg:

Deutsches Bauernkriegsmuseum Böblingen
Die Böblinger Bauernkriegsschlacht vom 12. Mai 1525, bei der mehr als 3.000 Aufständische den Tod fanden, bildet den Anknüpfungspunkt für das im Jahr 1988 eröffnete Böblinger Bauernkriegsmuseum.
  
Bauernkriegsmuseum Weinstadt-Beutelsbach
 
  
Denkmal und Diorama Leipheim
Zur Erinnerung an die Bauernschlacht von 1525 am Biberhaken bei Echlishausen wurde am 4.4.1995 ein Denkmal eingeweiht. Aus einem Massengrab wurden mehr als 20 Skelette geborgen. Münzfunde im Grab bestätigen, dass es sich um Tote aus dem Bauernkrig handelt.
  
Panorama Museum Bad Frankenhausen
Das Monumentalgemälde "Frühbürgerliche Revolution in Deutschland" (14 x 123 m, Öl auf Leinwand) des Leipziger Künstlers Werner Tübke stellt eines der spektakulärsten und umstrittensten Projekte der jüngeren Kunstgeschichte dar. Eröffnet am 14. September 1989 und ursprünglich gedacht als "Gedenkstätte" zur historischen Legitimation des Staates DDR gelang es Werner Tübke, ein geschichtsträchtiges "theatrum mundi" (Welttheater) von zeitlos-universalem Anspruch zu schaffen.
  
Bauernkriegsmuseum Mühlhausen (Thüringen)
Ausstellung zu Bauernkrieg und Reformation in Thüringen. Ein Schwerpunkt bilden Leben und Wirken des Bauernführers und Theologen Thomas Müntzer, der 1525 in Mühlhausen enthauptet wurde.
  
Museum im Schlosspark Hilzingen
Eine Dauerausstellung widmet sich dem Bauernkrieg im Hegau in den Jahren 1524/25. In szenischen Bildern wird der Aufstand in und um Hilzingen rekonstruiert.
  

Heimatgeschichtliche Vereine und historische Gruppen:

Baltringer Haufen des Sängerbundes Laupheim
Der Baltringer Haufen im Sängerbund Laupheim stellt den historischen Baltringer Haufen dar. Gegründet wurde die Gruppe 1981 und nimmt seither am Heimatfestumzug in Laupheim teil. Darüber hinaus tritt der Baltringer Haufen bei historischen Festen, Museumstagen und Aktionstagen auf. Er singt, tanzt und spielt. Das Liedgut besteht zum Großteil aus Originalliedern aus der Zeit, die oft nach langen Recherchen gefunden werden konnten. Die Spielleute "Laupheimer Spielleut" führt Instrumentalmusik aus dem Spätmittelalter auf. Die Tanzgruppe hat Tänze aus dieser Zeit im Repertoire. Das Leben der Bauern zur Bauernkriegszeit wird szenisch dargestellt. Die Gesamtgruppe ist um höchstmögliche historische Wiedergabe bemüht. Gaukler runden das Programm mit ihren Kunststücken ab. Sie entsprechen dem Vorbild des Laufen-Müllers aus Lautrach, der bei der Zerschlagung des Bauernaufstandes versuchte, als Gaukler in die Schweiz zu gelangen.
  
"Die Schwarze Schaar e.V." - Bauernkriegshaufen anno 1525 zu Memmingen
Satzungsmäßiges Ziel des Vereins ist es, die Zeit des Bauernkriegs Anfang des 16. Jahrhunderts, die nicht zuletzt aufgrund der weitreichenden Bedeutung der im Jahr 1525 in Memmingen proklamierten "Zwölf Bauernartikel", mehr als nur eine Episode in der Geschichte der Stadt ist, einer breiten Öffentlichkeit zu vermitteln.
  
Bodenseehaufen in Bermatingen
 
  
Gesellschaft Oberschwaben
Die "Gesellschaft Oberschwaben für Geschichte und Kultur" hat sich zum Ziel gesetzt, regionales Bewusstsein als einen Beitrag zur Erweiterung der Kultur Deutschlands zu fördern.Sie tut dies einerseits in einer kritischen, wissenschaftlichen Aufarbeitung der Geschichte des Raumes zwischen Bodensee und Donau, Schwarzwald und Lech und andererseits durch eine Präsentation der in Jahrhunderten gewachsenen Kultur für eine breite Öffentlichkeit.Kulturelle Veranstaltungen und wissenschaftliche Tagungen, die Publikation von Forschungsergebnissen und Öffentlichkeitsarbeit in den Medien, künstlerische und historische Ausstellungen und gesellige Feste gehören zu den Aktivitäten der Gesellschaft.
  
Gauklergruppe Biberach
 
  

Baltringer Haifischzähne lassen sich bewundern im

Braith-Mali-Museum Biberach
  

Weitere Internetseiten

Gemeinde Mietingen
  
Geschichte Schemmerbergs

Internetseiten anderer Baltringer Vereine:

Musikverein Baltringen
  
Sportverein Baltringen
  
Narrenzunft Baltringen
  

[Startseite] [Aktuelles] [Chronik] [Vorstand] [Aktivitäten] [Erinnerungsstätte] [Gästebuch] [Kontakt]